MY FAIR LADY

2024 wird unter dem Titel „My Fair Lady – Das Musical“ eine zeitgemäße Version dieses Stücks auf die Seebühne gebracht, die in die pulsierende Weltstadt London des Jahres 2020 verwandelt wird.

Eliza Doolittle ist eine Verkäuferin in London, stammt aus ärmlichen Verhältnissen und beherrscht nicht einmal ordentlich ihre Muttersprache. Sie ist von der Gesellschaft ausgeschlossen und lebt davon, Souvenirs auf der Straße zu verkaufen. Professor Henry Higgins trifft in der U-Bahn auf das störrische Mädchen und macht es sich zur Aufgabe, Eliza in eine feine Dame zu verwandeln und ihr gesamtes Leben zu verändern. Ob das gelingt, erfahren Sie 2024 bei den Seefestspielen Mörbisch.

Musicalstar und Publikumsliebling Mark Seibert wird Professor Higgins auf der Seebühne in Mörbisch verkörpern.

Programm:

1.Tag: Geboltskirchen (Abfahrt 13.00 Uhr) – Meggenhofen – Wels – Amstetten – St. Pölten – Alland - Helenental – Baden – Wiener Neustadt – Neudörfl (Hotel Martinihof) – nach dem Abendessen Fahrt zu den Festspielen nach Mörbisch – Rückfahrt nach Neudörfl zum Hotel

2. Tag: Neudörfl – Wiener Neustadt (Besuch der Theresianischen Militärakademie oder freier Aufenthalt in der historischen Altstadt) – Tristingtal – St. Pölten - Amstetten – Wels – Meggenhofen – Geboltskirchen

Leistungen:

  • Busfahrt mit modernem Reisebus
  • Eintrittskarte
  • 1x Halbpension im *** Hotel Martinihof

Informationen zur Reise

Beginn der Reise 19.07.2024
Ende der Reise 20.07.2024
Einzelpreis €269
Anlage Morbisch-My Fair Lady.pdf
Image
Feld 3
4682 Geboltskirchen
Tel.: +43 7732 2121 
Fax: +43 7732 2121-15
mail: reisen@moeseneder.com