Reisebüro Möseneder
Termin:    Di, 22.10. - Sa, 26.10.2019 
 Preis pro Person:   im Doppelzimmer € 479,00
     
    EZ-Zuschlag € 75,00
    Reiseversicherung € 37,00

Wanderbegleiter: Walter Käferböck

 

Waale sind Bewässerungskanäle, die seit 800 Jahren dazu dienen, das Land fruchtbar zu machen. Entlang der still plätschernden Kanäle führen romantische, aussichtsreiche Wanderwege ohne merkbaren Höhenunterschied durch Wald, Obstplantagen und Weinberge. Durch das mediterrane Klima und die bunten Farben des Herbstes ist der Oktober die ideale Wanderzeit in dieser Weinregion.

Passeiertal/Meran – Das Passeiertal ist einer der urigsten und landschaftlich vielfältigste Tal Südtirols. Nördlich von Meran zieht sich das Tal entlang des Passer Flusses bis zum Timmelsjoch und eröffnet einen atemberaubenden Blick auf die Bergwelt Südtirols.

 

Reiseablauf:

 

1 .Tag: Geboltskirchen – Salzburg – Lofer – St. Johann – Wörgl – Innsbruck – Brenner  Sterzing – über den Jaufenpaß – St. Martin/Passeiertal – Meran

Mögliche Touren am 2. – 4 Tag:

             Meran – Wanderung entlang des Schenner Waal von Verdins bis ins Naiftal

             Meran – Wanderung entlang des Verdinser Waal zur Waaler Hütte

             Meran – Wanderung von Saltaus entlang des Maiser Waal

             Meran – Rundwanderung entlang des Kuenser Waal am Eingang des Passeiertales

5. Tag: Meran – Bozen (kurzer Aufenthalt) – Brixen – Brenner – Innsbruck – Wörgl – St.

             Johann – Lofer – Salzburg – Geboltskirchen.

 

Inkludierte Leistungen:

             Busfahrt mit modernem Reisebus

             4x Halbpension im ***Hotel Marlingerhof

             Wanderbegleiter: Walter Käferböck